8 Bahnunternehmen = 1 x Länderbahn

Spezielle Lösungen für die Länderbahn:

  • Entwicklung eines Datenmanagement-Systems
  • Verzahnung Datenmanagement für 7 Webseiten mit CM-System
  • Anbindung an externe Fahrplan-Schnittstellen
  • Master-Produktion und Roll out für Töchter-Seiten
  • Zentrales Nachrichten System
  • Darksite-Systematik

Vom Saarland bis nach Prag
Die Länderbahn, Mutter von 8 Zuglinien in Bayern, Sachsen, Thüringen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Hessen und Tschechien ist mit neuer Webpräsenz online. Dabei dient die Länderbahn-Website als Datenmanagement-System und verteilt Inhalte über eine spezielle Anwendungsentwicklung auf Basis des CRAFT-Content-Management Systems an die einzelnen Bahnunternehmen.

Länderbahn eines der größten privaten Bahnunternehmen Europas
Die Länderbahn mit über 1.000 Mitarbeitern, rund 21.Mio Zug-Km jährlich und 264 Zügen (davon 164 Triebwagen)  ist einer der größten privaten Mobilitätsanbieter Europas und fährt mit 7 Unternehmen vor allem auf Bahnstrecken in Süd- und Ostdeutschland. Beim Umbau aller Bahnlinien unter ein Internet-Dach spielt der Webauftritt der www.laenderbahn.com eine zentrale Rolle. Hierüber werden in einem von bitbox entwickelten Datenmanagement-Systems die variablen Inhalte der zugehörigen Bahnunternehmen erstellt und an die jeweiligen CM-Systeme der Bahnunternehen

Kosten und Zeiteffizienz
Ziel des Datenmanagement Systems ist es, alle Konzern-Webseiten zentral zu verwalten, ohne die inhaltliche Individualität und optische Eigenständigkeit der Unternehmen zu unterbinden. Dies bringt vor allem Zeit- und Kostenvorteile bei der Pflege der Daten mit sich und minimiert auch Fehlerquellen, die bei der Datenerstellung auf sieben Unternehmensseiten sonst anfallen könnten.
Die Seite des Mutterkonzerns bietet darüber hinaus die aktuellen Live-Fahrplandaten aller verbundenen Bahnunternehmen sowie konzernübergreifend eine Jobdatenbank aller Unternehmen. 

ZNS / Zentrales Nachrichten System 
Die schnelle und zielgerichtete Kommunikation der Länderbahn an die Bahn-Kunden ist entscheidend bei der Wahrnehmung des Bahn-Unternehmens, gerade bei Extrem-Situationen wie Wetterchaos, Zugschäden oder Ausfällen jediglicher Art. Dabei ist der Kommunikationskanal durch den Kunden definiert, Facebook, Twitter, Whats APP, Webseite oder Mail-Versand. 
bitbox hat im Backend des CRAFT-CMS dazu eine Erweiterung programmiert, die für alle angeschlossenen Unternehmen die Endkunden-Kommunikation zentral steuert und entsprechdend des gewählten Kanals optimal aufbereitet. 

Darksite Modus
Ein Darksite Modus ist ein Instrument des Krisenmanagements. Sie werden anstelle einer Unternehmenswebsite als Vorschaltseite erstellt und garantieren eine Erreichbarkeit allerwichtigster Informationen auf der "Dark-Mode" Seite, auch unter extrem hoher Serverlast. Dies sichert eine schnelle Kommunikation, da die "normale" Unternehmensseite im Krisenfall undter der Anfragelast wahrscheinlich zusammenbrechen würde. 
Das Backend bleibt jedoch zu jederzeit erreichbar.

Spezielle Lösungen:
- Generieren statischer HTML Seiten
- Serverseitige Redirects
- High Performance Lösung
- Einfachen Handling im CRAFT Backend, jederzeit aktivier- und deaktivierbar

 

 

Branchen: Lösungen:
► http://www.laenderbahn.com Work
www.laenderbahn.com
laenderbahn.com
mobile Ansicht
Bitbox sucht Anwendungs-Entwickler/in

Warum nach Hamburg?

Jeden Tag 2-3 Stunden im Zug sitzen oder vor den Elbbrücken warten? Stattdessen nach pünktlichem Feierabend viel lieber noch ein Cappuccino in der Sonne genießen oder den Kindern noch bei den Hausaufgaben helfen?
Das bitbox Team sucht Verstärkung! In Zusammenarbeit mit unserem Entwicklerteam und dem Kunden, arbeitest Du von Beginn an der Konzeptionierung und Realisierung von kundenorientierten Lösungen mit. Diese fordern deine Programmierfähigkeiten.

Bitbox ist (fast) egal was Du vorher gemacht hast, solange Du eine gewisse „Nerdigkeit", Professionalität und Know How für deine Leidenschaft des Programmierens mitbringst. 

Übrigens, der Job ist absolut Familienkompatibel. 

► zum Jobangebot 25.02.2021 Aktuell
bitbox sieht schwarz - Darksite Modus für die Länderbahn

Der Darksite Modus ist ein Instrument der Krisenkommunikation, damit Unternehmen z.B. im Katastrophen-Fall auch weiterhin wichtige Informationen kommunizieren können. Normale Unternehmenswebsites gehen bei extrem hoher Serverlast schnell in die Knie und sind nicht mehr erreichbar. 
Die Darksite wird vorbeugend organsiert und kann im Anwendungsfall auf Knopfdruck aktiviert werden und ist nicht von Serverlasten abhängig. 

► mehr zum Thema ... 03.02.2021 Aktuell
Datenbank-System für Lüneburger Weihnachtsbonus

Für das Weihnachstbosnus-System stellt die Stadt Lüneburg eine halbe Mio € zur Stärkung des lokalen Handels zur Verfügung. bitbox programmiert die Datenbank-Anwendung mit der Einkaufs-Bonus-Gutscheine, Auszahlungen und Radler-Gutscheine adminsitriert und gesteuert werden. so verliert niemand die Übersicht. 

► mehr zum Thema ... 10.01.2021 Aktuell
CRAFT Commerce Shop für Ergotrading

Eine ergonomisch eingerichteter Büroarbeitsplatz ist wichtig! Bei Ergotrading.com heisst das "körperzentriert Arbeiten" im stehen und sitzen und ist mehrfach zertifiziert. 
Mit bitbox wurde ein B2B und B2C Web-Shop auf Basis des CRAFT Commerce Systems entwickelt, inkl. Schnittstellen-Programmierung und Affiliate-Shops. 

► mehr zum Thema ... 16.12.2020 Aktuell
Online Shoppen in Edekas Sandpassage

Das neue Internet der Sandpassage ist der einzige lokale Lebensmittelhändler, bei dem übers Internet bestellt werden kann und die Ware wird am gleichen Tag geliefert.
Klar, es gibt einen Mindestbestellwert und man muss den Einkaufszettel auch selber Online ausfüllen. Aber es ist ja auch nicht Amazon sondern "kauf lokal" und funktionieren tut es genauso gut. In Corona Zeiten ein echtes Benefit!
Eine neue Internet-Technik unter der Haube und das bitbox Team am Steuer haben gliefert. 

► mehr zum Thema ... 30.10.2020 Aktuell